Meine Arbeitsgebiete

    Lesen Sie mehr darüber:
    Kampo-Medizin

    Kampo-Medizin

    Die traditionelle japanische Phytotherapie zeichnet sich durch eine sehr gute Verträglichkeit und unkomplizierte Handhabung für Patienten aus. Sie kann sehr gut bei chronischen und akuten Atemwegserkrankungen, Haut- und Verdauungsproblematiken eingesetzt werden. Außerdem hat sich Kampo Medizin im Rahmen einer konstitutionierenden Behandlung bei Chemotherapien bewährt.

    Bio-Resonanzverfahren

    Bio-Resonanzverfahren

    Ein Wort vorweg: Dieses Verfahren ist von der klassischen Schulmedizin und damit verbundenen Institutionen bisher weder anerkannt noch akzeptiert. Schwingung und Frequenzen sind Begriffe, die weitestgehend aus der Physik bekannt sind. Bei Allergien und chronischen Erkrankungen im Bereich von Haut, Atemwegen und Magen-Darm hat die Behandlungsmethode, die feinste Schwingungen auf den Körper appliziert, gute Erfolge zu verzeichnen.

    Massage

    Massage

    Meine Arbeit mit Menschen begreife ich als Prozess gegenseitiger Wahrnehmung und persönlicher Entwicklung. Meiner Erfahrung nach ist hierbei eine gute Arbeit immer mit Zeit und Ruhe verbunden. Auch Massage erzielt die besten, längerfristigen Erfolge, wenn eine Zeitvorgabe nicht unterschritten wird. In Verbindung mit der TIEFENSENSIBLEN FUSSARBEIT arbeite ich deshalb ab 50 Minuten als Basis – erweiterte, individuelle Zeitrahmen können vereinbart werden.

    Grundsatz

    Grundsatz

    In meiner zwanzigjährigen Berufspraxis habe ich viele Möglichkeiten körpertherapeutischer Arbeit kennengelernt mit durchaus guten Erfolgen in der Anwendung. Unabhängig von der jeweiligen Methode begreife ich meine Arbeit mit Menschen als Prozess gegenseitiger Wahrnehmung und persönlicher Entwicklung.

    Vor Ort

    Die Räume, in denen man sich aufhält, sollten eine positive Wirkung auf das Befinden haben
    – Praxis –
    – Praxis –
    Ruhe und Enstspannung schon durch die Raumatmosphäre
    – Neue Friedrichstraße –
    – Neue Friedrichstraße –
    Machen Sie einen ersten Termin, um die Möglichkeiten meiner Behandlungskombination kennenzulernen
    – Raum für Qigong und Taiji –
    – Raum für Qigong und Taiji –
    Nichts soll die Konzentration stören.

    Finde das Ziel im Herzen deines Tuns.

    R. Tagore

    Nach der Sommerpause beginnt am 1. August der neue Qigong-Einsteigerkurs

    Aktuell

    • …und weiter geht es…

      …mit den Workshops im August – am 3.8. und 10.8. gibt es zwei Angebote, die sich mit intuitiver Handhabung von ätherischen Ölen beschäftigen. Am 3.August wird es sich um die breite Palette von ätherischen Ölen und Anwendungsmöglichkeiten drehen – und am 10.8. um die individuelle,intuitive Herangehensweise – und die Aussagekraft und Verbindung zur eigenen Person. […]

      Read more …und weiter geht es…

      Fülle und Leere

      … vom Geben und Nehmen im chinesischen Wandlungsphasenbereich – das Sommerworkshopthema in diesem Jahr werden die 6 Heilenden Laute sein. Eine Übungsreihe, die sehr schön in die verschiedenen Qualitäten der einzelnen Elemente einführt – und geeignet ist für alle, die einen Einblick ins Qigong bekommen möchten. Am 6. und 13. August jeweils von 10-12.30 Uhr […]

      Read more Fülle und Leere
    • Workshops im August

      Dieser Sommer wird bunt! Es gibt einiges an Workshops zu entdecken und in den nächsten Tagen stelle ich die Themen und Ideen vor. Also – immer mal wieder auf die Seiten schauen – und / oder natürlich auch gerne auf den üblichen Wegen Kontakt aufnehmen. Ich freue mich drauf!

      Read more Workshops im August

      Massagepreise ab Herbst

      Preiserhöhungen sind immer schwierig zu kommunizieren – allerdings meist unumgänglich. So auch hier – ab dem 1. September wird sich der Preis für die Massage verändern von 50 auf 60 Euro – ein allgemein üblicher Standard. Natürlich besteht auch die Möglichkeit und das Angebot bis zum 30.August, vorher Gutscheine zu erwerben, die dann weiterhin gültig […]

      Read more Massagepreise ab Herbst
    • Neuer Einsteigerkurs im August

      Am 1. August beginnt nach einer kleinen Sommerpause ein neuer Qigong Kurs für alle Interessierten mit wenig oder keiner Vorerfahrung – wir werden die praktischen und theoretischen Grundlagen für und im Leber-Qigong/ Shugan Lidan Gong erarbeiten und ich möchte Ihnen neue Bewegungsmöglichkeiten in und mit dieser sehr schönen Form an 10 Abenden näherbringen. Die Kosten […]

      Read more Neuer Einsteigerkurs im August

      Qigong am Rhein

      Entspannung, Entschleunigung und Qigong von Donnerstag, 05. Mai bis Sonntag, 08. Mai 2016 Dieser Workshop eignet sich sehr gut für Interessierte, die noch keine große Qigong Erfahrung haben, aber gerne mehr darüber wissen und Praxis und Theorie in kompakter Form erleben möchten. Im Open Sky Haus in Hitfeld bei Monheim stehen uns schöne Räumlichkeiten zur […]

      Read more Qigong am Rhein
    • Qigong im Herbst

      Ab dem 7. September startet wieder ein neuer Kurs für Qigong Interessierte mit und ohne Vorkenntnisse. Er läuft über 10 Abende und die Kosten von 100 Euro können bei den Krankenkassen als Präventionsmaßnahme erstattet werden. Wir beginnen um 18.30 und enden gegen 19.45 – es werden Basisübungen erklärt und wir lernen weiterhin in der stressreduzierenden […]

      Read more Qigong im Herbst

      Needful things zu Pfingsten

      … im Bahnstreik ist es doch ganz praktisch wenn die nützlichen Dinge direkt um die Ecke in der Nachbarschaft zu finden sind – in und um den Mirker Bahnhof, an der Nordbahntrasse in Utopiastadt. Lauter schöne, nachhaltige und kreative Dinge sind dort Samstag, Sonntag und Montag zu erwerben. Schmuck und Kleidung aus der Nordstadt – […]

      Read more Needful things zu Pfingsten
    • Gegen die Frühjahrsmüdigkeit

      Am 15. April beginnt ein neuer Qigong-Kurs über 10 Stunden, der diesmal im April mittwochs stattfindet und zwar von 19.30 bis 21.00 Uhr, ab Mai dann aber zum Montag wechselt – von 18.30 bis 20.00 Uhr. Wer Qigong ausprobieren möchte ist hier richtig aufgehoben und kann dafür eine Kostenerstattung im Präventionsrahmen bei der jeweiligen Krankenkasse […]

      Read more Gegen die Frühjahrsmüdigkeit

      Amsterdam und Wuppertal – Stadtgärten

      …überall wird gepflanzt- mitten in den Städten – New York auf den Dächern, in Amsterdam an den Grachten und in Wuppertal im Utopia-Stadtgarten. Schön, daß es solche Entwicklungen und einen anderen, neuen Zeitgeist ebenfalls gibt – etwas zu erschaffen, was Menschen ernährt und fördert.

      Read more Amsterdam und Wuppertal – Stadtgärten